Seereisen Teltow
Hurtigruten

Auf Nordkurs über den Polarkreis: Bergen-Kirkenes (7 Tage)

Das Erfolgsrezept von Norwegen als Reiseland lässt sich erstaunlich einfach auf den Punkt bringen: Es gehört zu den schönsten Ländern der Erde.  Der hohe Norden ist ein vollkommen anderer Ort. Hier treffen Sie auf die wilde Schönheit der Lofotenund der Lyngenalpen. Norwegen hat neben der Wildnis noch mehr zu bieten: In den geschichtsträchtigen Städten Bergen, Ålesund und Tromsø wartet eine urbane Atmosphäre und ein reiches Kulturleben auf Sie. Die Reise von Bergen nach Kirkenes führt Sie in 7 Tagen voller Erlebnisse vom 60. bis zum 70. Breitengrad. Mit jeder Seemeile auf dem Weg nach Norden verändert sich das Landschaftsbild: Eine Landschaft ist dramatischer als die andere. Die neuartigen Eindrücke werden Ihnen schier den Atem rauben. Und allem wohnt ein Zauber inne. Kirkenes – unser Endhafen – liegt direkt an der Grenze zu Russland, genauso weit östlich wie St. Petersburg.

Auf unserer Reise kommen wir am fantastischen Nordkap vorbei, wo wir für einen Abstecher Halt machen. Wir fahren die bezaubernde Jugendstil-Stadt Ålesund an, legen in Trondheim an, wo sich Vergangenheit und die Wissenschaft und Technologie der Zukunft treffen, fahren die Küste von Helgeland entlang und an den Sieben Schwestern vorbei, begeben uns dann zu den Lofoten, wo alpine Berge direkt aus dem Meer emporsteigen, und besuchen anschließend Tromsø, ein Zentrum in der Polarregion und die größte Stadt nördlich des Polarkreises.

Der Postschiffreisen Verlauf:

  • 1. Tag: Bergen, das Tor zu den norwegischen Fjorden
    Unsere Expeditionsreisen beginnen in Bergen, einer Stadt inmitten sieben berühmter Berge. Vor Beginn Ihrer Seereise können Sie dieses Tor zur Kultur der Fjorde entdecken. Nach der Einschiffung laden wir Sie ein zu einem köstlichen Abendbuffet mit Leckereien aus den besten Zutaten, die die Küste zu bieten hat. Wir fahren von Bergen aus gen Norden und entlang des Hjeltefjords. Dies ist die Strecke, die einst die Wikinger befuhren, wenn Sie zu den Shetlandinseln und noch ferneren Zielen unterwegs waren. Die Fahrt führt uns in den hohen Norden. Den Rest des Abends können Sie entspannen und die atemberaubenden Landschaften entweder vom Deck oder von unseren Panoramasalons aus bewundern.
     
  • 2. Tag: Jungendstilstadt Ålesund
    Wenn Sie am folgenden Tag früh aufstehen, können Sie die atemberaubende Schönheit des Nordfjords bewundern und anschließend ein köstliches Frühstück genießen. Wenn wir das Westkap passieren, erleben Sie einen unserer wenigen Vorstöße ins offene Meer. Dann navigiert der Kapitän das Schiff zwischen Schären und Inseln hindurch, bevor wir schließlich in Ålesund ankommen. Während der Sommermonate nehmen wir Kurs auf den spektakulären Geirangerfjord, eine UNESCO-Weltnaturerbestätte. Auf dem Weg dorthin passieren wir 800 m hohe, steile Klippen und beeindruckende Wasserfälle. Im Herbst erkunden wir den Hjørundfjord, der in den majestätischen Sunnmøre-Alpen liegt. Neben dem optionalen Landausflug „A Taste of Norway“ (zu Deutsch: „Eine Kostprobe Norwegens“) bieten wir hier auch zwei neue Bergwanderungen an. Die Abgeschiedenheit und die unberührte Natur in der Umgebung dieses Fjords verleihen ihm einen ganz besonderen Charakter. Im Winter können Sie bei einer farbenprächtigen und erhellenden Vorführung an Bord alles über die Aurora Borealis erfahren.
     
  • 3. Tag: Königsstadt Trondheim
    Sie erwachen heute im wunderschönen Trondheim. Die Architektur und die Umgebung in Trondheim bilden einen tollen und fast mythischen Hintergrund für verschiedenste Aktivitäten. Sie können an einer Führung durch den Nidarosdom teilnehmen, eine Kajaktour auf dem Nidelv und den kleineren Kanälen der Stadt unternehmen oder das Viertel Bakklandet gemütlich zu Fuß oder per Rad erkunden. Im Herbst können Sie an einer Fahrt zur Insel Munkholmen teilnehmen. Es handelte sich um eine Hinrichtungsstätte, bevor auf der Insel Anfang des 11. Jahrhunderts ein Benediktiner-Kloster erbaut wurde. 1658 wurde es durch eine Festung und ein Gefängnis ersetzt, später dann wurde daraus eine Zollstation. Am Nachmittag schlägt das Schiff einen nordwestlichen Kurs ein und wir passieren den wunderschönen Leuchtturm Kjeungskjær sowie zahlreiche bezaubernde Inselchen und Felsnasen. Im Herbst können Sie bei einem Vortrag des Kapitäns mehr über die Kunst der Navigation und die Leuchttürme entlang der Küste Norwegens erfahren. Nach der Fahrt durch den engen Stokksund landen wir im bezaubernden Rørvik an.
     
  • 4. Tag: Polarkreis und Lofoten
    Der nördliche Polarkreis markiert die Grenze zur arktischen Region. Im Sommer bedeutet das 24 Stunden lang Sonnenlicht: Die „Mitternachtssonne“ ist aufgegangen. Im Herbst und Winter bieten sich nördlich dieses Breitengrads beste Chancen, Nordlichter zu entdecken. Entlang der schönen Küste von Helgeland fahren wir weiter bis nach Bodø. Im Frühling findet an Bord ein Vortrag statt, bei dem Sie mehr über die Millionen Zugvögel erfahren können, die während der Brutzeit an die arktische Küste zurückkehren. Später am Nachmittag taucht die 1.000 m hohe Lofotenwand am Horizont auf. Die Inselwelt der Lofoten wird Sie mit all ihren kleinen, pittoresken Fischerdörfern und der ungezwungenen Atmosphäre dort bezaubern. Im Winter beginnt mit der Überquerung des nördlichen Polarkreises die „Jagd“ nach dem Polarlicht. Wir feiern dies mit einem Vortrag zum Thema „Das magische Licht, die Aurora Borealis“, bei dem Sie dieses Phänomen mithilfe von Bildern, Beschreibungen und Musik kennenlernen können. Nach der Fahrt durch den engen Raftsund legen wir einen Halt an der Einfahrt zum faszinierenden Trollfjord ein. Hier werden an Deck frisch zubereitete Fischfrikadellen serviert. Sie werden auch von den Ereignissen um die „Schlacht am Trollfjord“ erfahren, die sich hier im Winter des Jahres 1890 abspielten.
     
  • 5. Tag: Tromsø, das Tor zur Arktis
    Im Sommer können Frühaufsteher an einer Anlandung in Risøyhamn teilnehmen, von der aus es zu unserem Landausflug zur Beobachtung von Walen weitergeht. Das Schiff setzt seine Fahrt nach Tromsø fort, wo ein längerer Aufenthalt ansteht. Im Winter und Frühling können Sie Ihren Aufenthalt in Tromsø mit einer aufregenden Husky-Schlittenfahrt abrunden. Wenn Sie die Ruhe und Beschaulichkeit des Meeres im Sommer genießen möchten, bietet sich unser Landausflug mit dem Kajak an. Sie können aber auch an einer Wanderung auf einen der Berge nahe der Stadt teilnehmen. Die Höhenluft ist frisch und klar. Uns bietet sich ein wunderschöner Blick auf die Stadt und die beeindruckenden Bergketten, die sie umgeben. Nach einem spannenden Tag in Tromsø setzen wir unsere Reise nordwärts fort. Im Winter können Gäste auf Einladung des Kapitäns Stockfisch an Deck genießen. Das Schiff befindet sich nun in dem Küstenabschnitt, in dem Sie zwischen September und März die besten Chancen haben, Nordlichter zu sehen. Wir treffen uns an Deck, um nach diesem atemberaubenden Phänomen Ausschau zu halten.
     
  • 6. Tag: Honnigsvåg und das Nordkap
    Bewundern Sie die fantastische subarktische Landschaft, während wir auf unserer Reise zum Nordkap, der nördlichsten Spitze des Kontinents, den 71. Breitengrad überqueren. Im Sommer können Sie mit etwas Glück äsende Rentiere und kleine Lager erblicken, die den einheimischen Sami gehören. Nachdem wir in der Früh kurz in Hammerfest und Havøysund angelegt haben, kommen wir in Honningsvåg an, dem Tor zum spektakulärem Nordkap. In der Nähe des Nordkaps finden Sie mit dem Gjesværstappan eines der weltweit aufregendsten Naturreservate vor. Nehmen Sie im Frühling und Sommer an unserem Landausflug zur Vogelbeobachtung teil und erleben Sie die größte Schar an Papageientauchern der Finnmark. Dazu gesellen sich zahlreiche Dreizehenmöwen. Ihr Hurtigruten Schiff setzt die Fahrt gen Norden fort und wir gelangen ins Kernland der einheimischen Sami. Wir passieren ihre einstige heilige Stätte, die Felsformation Finnkirka, und nähern uns unserem nächsten Ziel, dem Fischerdorf Kjøllefjord. Im Winter und Frühling kommen sehr häufig einheimische Fischer zu uns an Bord, um ihren Fang des Tages (Königskrabben und Kabeljau) an Deck mit uns zu teilen. Hier haben Sie Gelegenheit, mehr über die Sami zu erfahren. Außerdem können Sie das ganze Jahr über auf unseren verschiedenen Landausflügen die wundervolle Landschaft erkunden. Im Winter können Sie uns auf eine unvergessliche Schneemobil-Tour in eine der entlegensten und aufregendsten Naturlandschaften Europas begleiten.
     
  • 7. Tag: Kirkenes - der wilde und schöne Nordosten

    Frühaufsteher können einen Blick auf Vadsø werfen. Gleich nach dem Frühstück kommen wir dann in Kirkenes an und befinden uns bei 30° östlicher Länge tiefer im Osten als Istanbul und St. Petersburg. Hier endet Ihre Reise. Sollten Sie während Ihres Aufenthalts hier die Arktis noch besser kennenlernen wollen, können Sie an verschiedenen spannenden Touren, Ausflügen und Exkursionen teilnehmen, die wir im Rahmen des Vor- und Nachprogramms anbieten.

Kontakt

Bei Fragen und Anregungen nutzen Sie bitte unser
Kontak-Formular oder die nachstehende Kontaktdaten:

Seereisen Teltow
Bunsenstrasse 8a
21365 Adendorf

Telefon: +49 (0) 4131 40 90 18-0
E-Mail: info@seereisen-teltow.de

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 9-13 und 14-18 Uhr (Fr. 14-17 Uhr) und
Sa nach Vereinbarung

Über uns

Bei uns erhalten Sie nicht nur eine kompetente Beratung, sondern auch kostenlose und unverbindliche Angebot die auf Ihre individuellen Wünsche abgestimmt sind.

Zu unserem Angebot gehören neben den beliebten Kreuzfahrt, Städte- und Silvesterreisen auch die Postschiffreisen der Hurtigruten.

Jetzt online buchen und bares Geld sparen. Das gilt vor allem für alle Fähren nach Norwegen, Schweden, Finnland und ins Baltikum.

Newsletter abonnieren

Mit unserem kostenlosen 1-mal monatlich erscheinen Seereisen Teltow Newsletter verpassen Sie zukünftig keine Sparpreis oder Sonderangebote mehr. Als besondern Service beinhaltet unser Newsletter immer eine Buchungsfreigabe-Übersicht der Fährgesellschaften.

Die Hinweise zur Datenschutzerklärung habe ich gelesen.



AGB | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Rückruf

Partner Firmen: Angelreisen Teltow - Angelurlaub wie er sein soll! | Aktivreisen Teltow - Ihr Spezialist für Aktivreisen in Skandinavien

All work © 2009-2019 Seereisen Teltow

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos